Programm

Jo van Nelsen liest
„Die Hesselbachs – Sie & Er und Die Kündigung“
Mi 19. 9., 19:45 Uhr
Kulturbahnhof, Zeilsheimer Str. 8a 65779 Kelkheim

„Kall, mei Drobbe!“ Kennen Sie noch Mamma Hesselbachs legendären Ausruf? Erinnern Sie sich noch an die Radio- und Fernsehgeschichten über die Firma Hesselbach „irgendwo im Hessischen“?
Der nahe Frankfurt geborene, auf allen deutschen Kleinkunstbühnen wohlbekannte Jo van Nelsen hat zwei wundervolle, nur noch antiquarisch erhältliche Bücher ausgegraben:„Babba“ und „Mamma“, 1967 geschrieben von Wolf Schmidt, dem Erfinder und unvergessenen Darsteller des Babba Hesselbach, der hier seine Lieblingsepisoden zu eigenständigen Erzählungen umarbeitete. Aus denen liest van Nelsen nun vor: Genüsslich schwelgend in skurrilen Verwicklungen und versteckten Seitenhieben auf die Politik, die wunderbarerweise auch heute noch treffen.
„Die Geschichten rund um die Familie und Firma Hesselbach gehören wahrscheinlich zum Wertvollsten und Bedeutendsten überhaupt, was die hessische Nachkriegskultur hervorgebracht hat.“ (Christoph Schröder in: Frankfurter Rundschau, 24.07.2007).

Lassen Sie sich entführen in das Hesselbachsche Universum voller Ruhe und Beschaulichkeit – und wenn Sie die Augen schließen, werden Sie sie alle wieder treffen: Babba und Mamma Hesselbach, die Söhne Willi und Peter, Tochter Heidi, den schwäbischen Buchhalter Münzenberger, die Chefsekretärin Fräulein Sauerberg, die Raumpflegerin Frau Siebenhals, den Lehrbub Rudi und all die anderen unvergessenen Figuren der Erfolgsserie „Die Hesselbachs“.
Wenn Sie allerdings die Augen offen halten, sitzt da nur einer: Jo van Nelsen. Aber ihm dabei zuzuhören und zuzusehen, wie er nacheinander und durcheinander alle und jeden spielt, das ist ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!
„Kein Wunder, dass seine Lesungen mittlerweile Kult sind.“ (Claudia Schülke in: FAZ, 25.07.2006).
Foto: Katrin Schander | fotowerkstatt-schander.de

Karten erhältlich ab August 2018 bei Violas Bücherwurm
Eintritt AK: 18,- • Vorverkauf: 15,- • Mitglieder: VVK 13,- / AK 15,-

Reservierungen hier:

Karten reservieren

Terminkoordination und Programm

Christina Eretier
Meisenweg 12
65779 Kelkheim
Telefon: 0172 6526575
eMail: lesungen(at)kulturgemeinde-kelkheim.de