Programm

„Lieber taub als gar kein Vogel“
Okan Seese
Comedy
Sa 16. 3., 20:00 Uhr
Eichendorffschule, Lorsbacher Straße 28, 65779 Ke

Okan Seese ist taub, schwul und halber Türke. Und er ist Deutschlands einziger tauber Komiker, der auch für hörende Zuschauer spielt. In seiner Soloshow „Lieber taub als gar kein Vogel“ wird die Erwartungshaltung auf den Kopf gestellt: Ein Dolmetscher, der nicht pro Stunde, sondern pro Lacher bezahlt wird, übersetzt die Gebärden für die Zuschauer. Und Okan zahlt nur für Lacher, die er auch hören kann.

Sie fragen sich, ob Taube etwas mit Musik anfangen können? Wie sie ihren Wecker hören? Oder ob sie überhaupt Auto fahren dürfen? Wie telefonieren eigentlich taube Menschen?! Können sie den Notruf wählen? Und törnt sie Stöhnen beim Sex an?

Mit großer Selbstironie und aus — für den Hörenden — ungewohnter Perspektive spricht ... Verzeihung: erzählt Okan aus seinem Alltag. Dabei spielt er gekonnt mit Stereotypen, nur um sie im nächsten Moment wieder zu brechen. Sein Humor ist überraschend und ehrlich und seine Mimik zum Verlieben.

Okan nimmt uns mit in eine faszinierende Welt mit einer starken Community, einer reichen Kultur und einer eigenen ausdrucksstarken Sprache.

Eintritt: 20.00 Euro, Mitglieder: 16 Euro
Karten: Buchhandl. Tolksdorf, Frankenallee 6, Kelkheim

Terminkoordination und Programm:

eMail: mailto:kulturgemeinde(at)gmx.de