Programm

Bernd Gieseking
Ab dafür!  Der satirische Jahresrückblick 2019
Sa 25. 1., 20:00 Uhr
Eichendorffschule, Lorsbacher Straße 28, 65779 Ke

Satire und Komik, Kommentar und Nonsens über den alltäglichen Wahnsinn: all das ist
„Ab dafür!“ Eine rasante Achterbahnfahrt durch die letzten 12 Monate, seit über 20 Jahren präsentiert vom Kabarettisten, Bestsellerautor und Meister des satirischen
Jahresrückblicks Bernd Gieseking.

Eintritt: 17.00 €, erm. 15.00 € für Mitglieder der Kulturgemeinde
Vorverkauf: Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim
Reservierungen: Ticket-Hotline 0152-08934582, Abendkasse und hier

Veranstaltung ist ausverkauft.

Lucy van Kuhl
„Dazwischen“ Klavier – Chanson - Kabarett
Sa 21. 3., 20:00 Uhr
Kulturbahnhof, Zeilsheimer Str. 8a 65779 Kelkheim

Wir befinden uns oft dazwischen. Pasta oder Pizza? Samsung oder Apple? Welchen Handy-Vertrag bei den vielen Angeboten? Bleibe ich bei meinem Partner oder will ich etwas Neues? Als Sklaven unserer Zeit hetzen wir oft von Termin zu Termin, schieben Menschen und Hamburger manchmal einfach so dazwischen. Arbeite ich noch oder lebe ich schon? Lucy van Kuhl zeigt in ihrem neuen Programm, dass der "Dazwischen"-Zustand etwas Aufregendes hat. Schließlich befinden wir uns alle im "Dazwischen" zwischen Geburt und Tod, das man Leben nennt. Wie schlimm ist es, mal eine zeitlang auf zwei halben Stühlen sitzen?

Eintritt: 17.00 €, erm. 15.00 € für Mitglieder der Kulturgemeinde
Vorverkauf: Karten erhältlich ab Mitte Januar 2020
Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim
Reservierungen: Ticket-Hotline 0152-08934582, Abendkasse und hier

Karten reservieren

Suzanne von Borsody liest Frida Kahlo
In Kooperation mit dem Kulturkreis Eppstein
Fr 3. 4., 20:00 Uhr
Bürgerhaus, Rathausplatz 3, 65779 Ke-Fischbach

Suzanne von Borsody live mít dem Trio Azul dem Mythos Frida Kahlo auf der Spur: Musikalisch-literarisches Portrait.

Die große Schauspielerin Suzanne von Borsody fügt im Zusammenklang mit der Musik des TRIO AZUL dem »Mythos Kahlo« mit ihrer unverwechselbaren sanften und rauen Stimme eine neue, unverfälschte Dimension hinzu. Hier kommt die berühmte mexikanische Malerin selbst zu Wort. Und nur sie. In Briefen, Gedichten und Tagebucheintragungen – intime, offenherzige Bekenntnisse sind das, die von großem Humor und unbändiger Lebensfreude zeugen, aber auch von innerer Zerrissenheit.

Eintritt: 23.00 €, erm. 20.00 € für Mitglieder der Kulturgemeinde
Vorverkauf: Karten erhältlich ab Februar 2020
Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim
Micha’s Lädchen, Langestr. 1b, Kelkheim-Fischbach
Reservierungen: Ticket-Hotline 0152-08934582 und hier

Karten reservieren

Sa 9. 5., 20:00 Uhr
Bürgerhaus, Rathausplatz 3, 65779 Ke-Fischbach

So facettenreich wie das ehemalige Münchener “Vergnügungsgebiet“ präsentiert der Deutsche Kabarettmeister, als auch Preisträger des Fränkischen und Vorarlberger Kabarettpreises sein aktuelles Programm.

Eintritt: 21.00 €, erm. 18.00 € für Mitglieder der Kulturgemeinde
Vorverkauf: Karten erhältlich ab Februar 2020
Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim
Micha’s Lädchen, Langestr. 1b, Kelkheim-Fischbach
Gutscheine: Kulturgemeinde.Kelkheim@gmail.com
Reservierungen: Ticket-Hotline 0152-08934582 und hier

Karten reservieren

Bühnenduo EINFACH SO
„Hals- und Reimbruch“ mit Poesie, Musik und Witz durchs Leben
Sa 19. 9., 20:00 Uhr
Kulturbahnhof, Zeislheimer Str. 8a, 65779 Kelkheim

Cäcilia Bosch und Ansgar Hufnagel packen ihre Sicht auf Leben, Menschen und Welt in Geschichten. In Lieder. In Alltagsweisheiten. In Fragen: Wird der Mond nur voll, wenn er sich betrinkt und gibt es beim Tempomat Taschentücher? Als Bühnenduo „Einfach so“ sind sie diesen Fragen auf den Reim gegangen und liefern einzigartige Antworten und neue Fragen, ohne dabei den Sinn für Poesie und ihre gewaltige Wortkunst zu verlieren.

Eintritt: 15.00 €, erm. 13.00 € für Mitglieder der Kulturgemeinde
Vorverkauf: Karten erhältlich ab Juni 2020 Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim
Gutscheine: Kulturgemeinde.Kelkheim@gmail.com
Reservierungen ab sofort: Ticket-Hotline 0152-08934582 und hier

Karten reservieren

Daniel Helfrich
„Eigentlich bin ich ja Tänzer“ - Klavierkabarett
Sa 31. 10., 20:00 Uhr
Kulturbahnhof, Zeilsheimer Str. 8a, 65779 Kelkheim

eigentlich ist er ja Tänzer. Herrlich schräg, geistreich und auch etwas morbid zeigt uns Klavierkabarettist Daniel Helfrich in seinem neuen Programm, dass das ganze Leben ein einziges Tänzeln zwischen Fettnäpfchen und großem Auftritt, zwischen Taktgefühl und Taktlosigkeit, zwischen anmutigem Ballett und wildem Breakdance ist. Pointenreich ergründet er virtuos am Klavier in unterschiedlichsten Musikstilen auch Fragen der Ernährung – ob Pommes mit Trüffeln oder doch lieber ein leichter Snack aus dem nächsten Streichelzoo. Er begibt sich elegant auf das glatte Parkett des Alltags, um spätestens nach einem Pas-de-deux mit Primaballerdiva Helene Fischer zu dem Schluss zu kommen, dass immer noch der Mann führt. Eigentlich. Und eigentlich ist er ja Tänzer.

Foto: Christian Lippert

Eintritt: 18.00 €, erm. 16.00 € für Mitglieder der Kulturgemeinde
Vorverkauf: Karten erhältlich ab August 2020
Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim
Gutscheine: Kulturgemeinde.Kelkheim@gmail.com
Reservierungen ab sofort:
Ticket-Hotline 0152-08934582 und hier

Karten reservieren

Duo Pariser Flair
„Eine musikalische Stadtführung“ - Chanson mit Niveau und Klassik mit Sexappeal
Sa 28. 11., 20:00 Uhr
Kulturbahnhof, Zeilsheimer Str. 8a, 65779 Kelkheim

Stellen Sie sich vor, Sie wären in Paris und Sie hätten dazu die beste Stadtführung, die man sich vorstellen könnte, nicht nur rein in den Doppeldecker und Stimme vom Band. Sondern musikalisch, kulinarisch und vieles mehr!Auf so eine ganz und gar besondere Reise lädt Sie sowohl fachmännisch als auch überauscharmant das Duo Pariser Flair ein, die französische Opernsängerin und jahrelange Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche Perle der Ostsee, die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen. Von Aznavour bis Piaf über Brel und Becaud werden Sieauf dieser Tour die ganz großen Klassiker der französischen Chanson hören und besser kennenlernen aber auch allerlei interessante Tipps über Paris bekommen.

Foto: Laurence Chaperon

Eintritt: 18.00 €, erm. 16.00 € für Mitglieder der Kulturgemeinde
Vorverkauf: Karten erhältlich ab August 2020 Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim
Gutscheine: Kulturgemeinde.Kelkheim@gmail.com
Reservierungen ab sofort: Ticket-Hotline 0152-08934582 und hier

Karten reservieren

Terminkoordination und Programm:

Catherine Hueber
Breslauer Str. 4b
65779 Kelkheim
Tel.: 0151/54332855
eMail: catherinehueberweil(at)gmail.com