Programm

Daniel Helfrich
„Trennkost ist kein Abschiedsessen“ - Klavierkabarett
Sa 20. 11., 20:00 Uhr
Bürgerhaus, Rathausplatz 3, 65779 Kelkheim-Fischb

Was wäre passiert, wenn Adam sich von Eva getrennt hätte? Wäre uns allen dadurch viel erspart geblieben? Oder wie trennt sich eigentlich ein Informatiker? Durch Steuerung - Alt - Entfernen? In seinem neuen Programm „Trennkost ist kein Abschiedsessen“ befreit Daniel Helfrich das Thema „Trennung“ von seinem schlechten Ruf und entdeckt darin vor allem eines: riesengroßen Spaß.

Helfrichs Trennungsgedanken können vielfältiger Natur sein: Ob Partner, Essen, Müll oder, wie in Van Goghs Fall, vom eigenen Ohr. Nichts bleibt dem humorvollsten Trennungsexperten seit Heinrich dem 8. verborgen. Denn eigentlich macht Trennen so richtig Spaß, wenn man nicht gerade ein Paar-Tattoo besitzt.

Eintritt: 18 €, 16 € für Mitglieder der Kulturgemeinde
3G-Regel: Besucher müssen Impf-, Test- oder Genesungsnachweis vorweisen.

Vorverkauf:
Kunst- und Bücherstube Tolksdorf (ehemals Buchhandlung Herr), Frankenallee 6, Kelkheim
Micha’s Lädchen, Langestr. 1b, Kelkheim-Fischbach
Gutscheine: Kulturgemeinde.Kelkheim@gmail.com
Reservierungen: 0151-54332855 und hier

Karten reservieren

Andy Ost mit Band
„Kunstpark Ost“
Sa 7. 5., 20:00 Uhr
Bürgerhaus, Rathausplatz 3, 65779 Ke-Fischbach

Wenn sich Lachfalten, ungetrübter Spaß mit Tränen der Rührung vermischen, wenn Geschichten des Lebens lebendige Geschichten werden, dann heißt es „Herzlich willkommen im KUNSTPARK OST“

Tickets von 2020 behalten ihre Gültigkeit.

Eintritt: 21.00 €, erm. 18.00 € für Mitglieder der Kulturgemeinde
Vorverkauf: Anfang 2022 – Infos folgen!

Terminkoordination und Programm:

Catherine Hueber
Breslauer Str. 4b
65779 Kelkheim
Tel.: 0151/54332855
eMail: catherinehueberweil(at)gmail.com