Programm

Meisterwerke auf zwei Gitarren
ARTIS GitarrenDuo
Julia und Christian Zielinski
Sa 4. 6., 20:00 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

Das junge und sympathische ARTIS GitarrenDuo hat sich einen festen Platz in der Konzertwelt erobert. Ihre lebendige Art zu musizieren und ihr blindes Verständnis auf der Bühne schaffen eine intensive, intime Konzertatmosphäre und machen ihre Konzerte zu einem besonderen Erlebnis.

In Kelkheim spielen Julia und Christian Zielinski Werke von Georg Friedrich Händel, Francois Couperin, Silvius Leopold Weiß, Johann Sebastian Bach sowie im zweiten Teil von Isaac Albeniz, Enrique Granados und Manuel de Falla.

Julia und Christian Zielinski, beide Jahrgang 1987, sind Stipendiaten der Hochbegabtenförderung der ING DiBa, des DAAD und des Yehudi Menuhin Vereins „Live Music Now“, für den sie regelmäßig Konzerte in caritativen Einrichtungen gaben.

Julia Zielinski lehrt an der Hochschule für Musik Saar in Saarbrücken sowie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt. Christian Zielinski ist Leiter der Studienabteilung an der Musikakademie in Wiesbaden und betreut dort eine Gitarrenklasse im Bachelorstudiengang.

Getreu der Idee „die Gitarre ist ein Orchester“ reizen die beiden das Farbspektrum ihrer Instrumente bis an die Grenzen aus und spielen dabei komplett auswendig. Das Ergebnis ist eine Kommunikation und Lebendigkeit auf der Bühne wie sie nur selten zu finden ist.

Einladungen zu Internationalen Musikfestivals und Konzertreisen führten das ARTIS GitarrenDuo als Künstler, Lehrer und Juroren nach Italien, Belgien, Litauen, Slowenien, Kroatien, Schottland, Tschechien, Kosovo und Polen. Auf Einladung des Goethe-Instituts konzertierten sie als Kulturbotschafter in China, Brasilien und in Andalusien. Als Solisten konzertierten sie u.a. mit dem Leipziger Symphonieorchester, den Frankfurter Solisten, dem neuen Kammerorchester Dresden oder der Camerata Suevica. Ferner wirken sie regelmäßig bei Produktionen des Frankfurter Opernhauses mit.

Zahlreiche 1. und 2. Preise bei internationalen Kammermusik-Wettbewerben sowie mehrere Publikumspreise bestätigen die herausragende Qualität des Duos. Von der Gitarrenlegende Pepe Romero als „außergewöhnliche Gitarristen und großartige Musiker“ gelobt, betont auch die Presse: „Eine musikalische Einheit, wie sie vollkommener kaum denkbar ist“. 2019 sowie 2021 sendete der SWR Konzertmitschnitte in voller Länge.

Eine Karten-Vorbestellung (s.unten) ist notwendig!
Eintritt: 16 EUR, Mitglieder, Schüler/Stud. 12 Euro

2G Regel - Zur Zeit Maskenpflicht bis zum Platz

Karten reservieren

Terminkoordination und Programm:

Hildegard Risch
Tel.: 06195/73120
eMail: kurse(at)kulturgemeinde-kelkheim.de