Jazzclub Kelkheim

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Jazzclubs:
www.jazzclub-kelkheim.de

Programm

Paul O’Brien
Song-Poet aus Kanada
Fr 1. 12., 20:30 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

Der in Kanada lebende Singer-Songwriter und Gitarrist Paul O’Brien ist zum vierten Mal zu Gast im Jazzclub. Mit seiner ausdrucksstarken, warmen Stimme und seinen musikalisch ausgefeilten Arrangements erzählt er mit seinen Songs Geschichten, begeistert er das Publikum und liebt es dieses zum Singen zu bringen.

Seine in den Liedern spürbare Lebensfreude begeistert. In England aufgewachsen, und durch die Wurzeln der irischen Großeltern geprägt zieht sich die keltische Musik wie ein roter Faden durch seine abwechslungsreichen Songs. Diese Lieder prägen sich beim Zuhörer ein, wollen wieder und wieder gehört werden.

Dies ist auf zahlreichen Alben möglich, darunter zwei auf dem Stockfisch-Label. Seit seinem letzten Auftritt hat Paul zwei neue CDs veröffentlicht: „Years and Not Just Days“ und „Songs in the Key of DE“.

Die Presse schreibt:

“Ein Poet der Arbeiterklasse (…) mit einem Talent für aufrichtige Texte, getragen von wunderschönen Melodien…”

“Viel Gelächter, viel Raum für leises Nachklingen, kein Fünkchen Kitsch“

“Paul O’Brien ist längst ein international bekannter Musiker, doch Überheblichkeit liegt ihm fern und das macht ihn so sympathisch. Er bezaubert die Zuhörer mit seiner ausdrucksstarken, warmen Stimme und seinen musikalisch ausgefeilten Arrangements.”

“Erinnert an James Taylor, Simon & Garfunkel, Tom Rush, Cat Stevens, Allan Taylor.”

www.paulobrien.ca

Eintritt: 15 Euro, erm. 12 Euro

Karten reservieren

Vorstand

Volker Dosch (Vorsitzender)
Andreas Schwanitz †
Horst Ackermann
Bernhard Frick
Gregor Fuhr-Boßdorf
Matthias Halbach
Dr. Thomas Kohley-Kilb (Kasse)

Terminkoordination und Programm

booking@jazzclub-kelkheim.de

Ausschnitte aus unseren Konzerten

www.youtube.com/@jazzclubkelkheim