Programm

Der Tastengigant am Boogie Woogie Piano
Christoph Oeser
Gast: Doris Assenheimer - Saxophon
Sa 16. 3., 20:30 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

Überwältigender Erfolg und stehende Ovationen sind dem "Tastengiganten" (so die Presse) bei seinen regelmäßigen Konzerten im Jazzclub sicher. Christoph Oeser gehört zur Spitzenklasse der deutschen Boogie-Pianisten.

Im Standardlexikon des Jazz, 2002 bei Rowohlt erschienen, wird Oeser hoch gelobt als einer von nur zwei deutschen Blues- und Boogie-Pianisten, die zu den besten der Welt gehören. Das wissen auch jene Zuhörer, die ihn in über den Rundfunk kennen, etwa die regelmäßigen Abendsendungen mit der Kölner Boogie Company, welche die Tradition des Jazz hochhält.

Wer einen knackigen, mitreißenden Boogie Woogie mag, sollte sich Christoph Oeser nicht entgehen lassen.

Oeser, Jahrgang 1956, vom 7. bis 16. Lebensjahr klassischer Klavierunterricht, beschäftigte sich seit 1971 autodidaktisch mit Blues und Boogie.

1975 erste Blues-Jazz-Rock-Band mit Bernd Kohn und Michael Sagmeister,
1981 Pianist auf der Dialekt-Blues-LP „Uff Deiwel kumm raus“ (Preis der deutschen Schallplattenkritik)
1982 Solo-LP, danach europaweite Konzerte
seit 1990 Nachfolger des deutschen Boogie Woogie Altmeisters Leopold von Knobelsdorf bei der renommierten Kölner Boogie Woogie Company, Auftritte im Rundfunk und Fernsehen
1997 Solo-CD „Christoph Oeser plays Boogie Woogie"

Pressestimmen:
„ ...Tastengigant mit unglaublichem Gespür für Melodie und Rhythmus ...“
„ ...faszinierte mit seiner Genialität“
„Ein Boogie Woogie Feuerwerk ... Musik der puren Lebensfreude ...“

„Das ist Besessenheit, Leidenschaft, wenn die Finger eines Christoph Oeser über die Tasten fliegen. Wenn der Fuß im wilden Takt mitstampft. Das ist Boogie in Vollendung. Nicht minder engagiert vermittelt er den Blues: beseelte Musik, Verinnerlichung, die fesselt." (Frankfurter Rundschau)

Eintritt: 14 Euro, ermäßigt 12 Euro
Kartentelefon: 06195 - 902 774 oder www.jazzclub-kelkheim.de

Karten reservieren

Vorstand

Volker Dosch (Vorsitzender)
Andreas Schwanitz
Horst Ackermann
Bernhard Frick
Matthias Halbach
Dr. Thomas Kohley-Kilb
Bernd Kutzner (Kasse)

Terminkoordination und Programm

Horst Ackermann
Taunushöhe 31
65779 Kelkheim
Tel.: 06195/902804
eMail: jazzclub (at) kulturgemeinde-kelkheim.de