Programm

Paul Millns & Butch Coulter
Der Song-Poet aus London
Fr 16. 11., 20:30 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

“ An der Spitze der Blues-Liga ”

Randy Newman, Tom Waits, Joe Cocker, Paul Millns….

Paul Millns verdiente sich in den 60er- und 70er-Jahren seine Sporen in der britischen Soul- und Blues-Szene und spielte als Tour-Keyboarder, etwa in den Bands von Alexis Korner und Eric Burdon mit. Seit 1975 veröffentlicht er Solo-Alben, die in Sachen Songwriting und Interpretation keine Vergleiche scheuen müssen.

Keine Frage: Paul Millns gehört zu den ganz Grossen seiner Zunft. Ausgefeilte Arrangements und einfühlsame Texte machten ihn schnell zum Soul-Poeten der Britischen Szene. Seit 40 Jahren bezaubert er immer wieder sowohl ein intimes Publikum als auch grosse Konzerthallen mit kraftvollen wie emotionalen Darbietungen und typisch britischem Humor.

Seit 30 Jahren ist er regelmäßiger Gast im Kelkheimer Jazzclub, der Songautor der Extraklasse Paul Millns. Am 16.11. bringt er sein neues Studio-Album A LITTLE THUNDER mit.

"There is an answer to Randy Newman" und "Paul Millns singt diese Songs mit rauchiger, kraftvoll-sensibler Stimme, verpackt sie effektvoll in wechselnde Blues-Rhythmen", schreibt die "Süddeutsche Zeitung". Und Elke Heidenreich im WDR: "Paul Millns ist ein wunderbarer melancholischer und sensibler Texter."

"Paul Millns: a charismatic performer" (The Daily Telegraph")

Paul Millns darf man sich nicht entgehen lassen. Das wissen alle, die ihn bei uns schon erleben konnten.

Begleitet wird er von Butch Coulter - harmonica, guitar

Eintritt: 14 Euro , erm. 10 Euro
Kartentelefon: 06195 - 902 774 oder www.jazzclub-kelkheim.de

Karten reservieren

Vorstand

Volker Dosch (Vorsitzender)
Andreas Schwanitz
Horst Ackermann
Cornelia Bertram-Jung
Bernhard Frick
Matthias Halbach
Bernd Kutzner (Kasse)

Terminkoordination und Programm

Horst Ackermann
Taunushöhe 31
65779 Kelkheim
Tel.: 06195/902804
eMail: jazzclub (at) kulturgemeinde-kelkheim.de