Programm

Nachtrevue
Kleinkunst mit drei Programmteilen
Do 10. 10., 20:00 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

Jeden ersten Donnerstag im Monat steht die Kleinkunstreihe „Nachtrevue“ im Kelkheimer Jazzclub auf dem Programm. Junge Talente zeigen ihr Können und Etablierte testen neue Programmteile.

Anne Harmes - Musik-Kabarett
Martin Esters - Impro-Theater
Matthias Jung - Comedy

Es gibt keinen Eintritt - Für die Unkosten der Künstler geht ein Hut rum!

Rody Reyes & Havanna con Klasse
Kubanische Lebensfreude von professionellen Entertainern und Musikern
Fr 18. 10., 20:30 Uhr

Mitreißend, dynamisch, temperamentvoll – Rody Reyes und seine Profi-Band versprühen von der Bühne pure kubanische Lebensfreude mit dem Besten, was Salsa, Merengue, Bachata und traditionelle kubanische Musik (Buena vista social club ) zu bieten haben.

Reyes ist im Kelkheimer Jazzclub bekannt als Sänger seiner Ex-Tour-Band "Sonoc de las Tunas". Mit dieser gewann er den Emiliano Salvador Award Cuba, den kubanischen Grammy für das beste Arrangement kubanischer Musik.

Eintritt: 15 Euro , erm. 12 Euro
Kartentelefon: 06195 - 902 774 oder www.jazzclub-kelkheim.de

Keine Bestuhlung! Es kann getanzt werden!

Karten reservieren

Peter Autschbach & Ralf Illenberger
Zero Gravity - Gitarrenduo
Fr 1. 11., 20:30 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

Mit Autschbach und Illenberger haben sich zwei Meister ihres Fachs gefunden, die gemeinsam intuitiv, spontan und harmonisch an die Musik herangehen. Der Zuhörer hat den Eindruck einer einzigen, großen, vielsaitigen Gitarre, bei der es unerheblich scheint, wer von den beiden gerade was spielt.

Selten findet man eine Besetzung, die derart ausgeglichen und homogen musiziert, ohne die notwendigen Spannungsbögen vermissen zu lassen."
(Jörg Konrad, Süddeutsche Zeitung)

Foto: Volker Sasse

Eintritt: 14 Euro , erm. 12 Euro
Kartentelefon: 06195 - 902 774 oder www.jazzclub-kelkheim.de

Karten reservieren

Nachtrevue
Kleinkunst mit drei Programmteilen
Do 7. 11., 20:00 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

Jeden ersten Donnerstag im Monat steht die Kleinkunstreihe „Nachtrevue“ im Kelkheimer Jazzclub auf dem Programm. Junge Talente zeigen ihr Können und Etablierte testen neue Programmteile.

Felix Oliver Schepp - Musik-Kabarett
Martin Niemeyer - Comedy
Dennis Grundt - Comedy

Es gibt keinen Eintritt - Für die Unkosten der Künstler geht ein Hut rum!

Zum 5. Mal im Jazzclub:
O-Ton
eigene, lebendige Weltmusik mit Akkordeon, Saxophon, Kontrabass u. Percussion
Fr 8. 11., 20:30 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

Mit viel Gefühl, subtilen Arrangements und ergreifenden Soli kreiert o-ton eine eigene akustische Musik, in der die Nostalgie versunkener Melodien, die Farbe des Mittelmeers, die nordisch-keltische Frische, die Fingerfertigkeit der Zigeuner, die jiddische Ironie, die Leidenschaft des Tangos sowie Freiheit und Groove von Jazz und Rock in Akkordeon, Klarinette/ Saxophon, Gitarre/ Kontrabass und Perkussion verschmelzen.

Ein rarer Höhepunkt konzertanter Weltmusik!
Musik von und mit Michael Gottmann, Holger Dietz, Jürgen Dorn und Helmut Vogt.

Eintritt: 12 Euro , erm. 10 Euro
Kartentelefon: 06195 - 902 774 oder www.jazzclub-kelkheim.de

Karten reservieren

Sa 23. 11., 20:30 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

zum ersten Mal zusammen auf einer Tour durch 30 Städte Europas

Christie Lenée (USA)
2017 International Fingerstyle Guitar Champion und preisgekrönte Singer/ Songwriterin

Karlijn Langendijk (NL)
Sie tourte bereits durch Deutschland, Italien, Tschechien und China und teile die Bühne mit Künstlern wie Tommy Emmanuel und Peter Finger.

Judith Beckedorf (DE)
Multi-Instrumentalistin an Gitarre, Mandoline und Banjo in mehreren Genres und Singer/Songwriterin. Ihre eigenen Kompositionen verbinden greifbare

Eintritt: 15 Euro , erm. 12 Euro
Kartentelefon: 06195 - 902 774 oder www.jazzclub-kelkheim.de

Karten reservieren

The Jellyman's Daughter (Edinburgh)
Folk, Post-Rock, Bluegrass und Alt-Pop vom Feinsten
Sa 7. 12., 20:30 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

Emily Kelly (voc, mand, acc. guitar)
Graham Coe (voc, cello, mand, acc. guitar, piano)
sind nicht nur großartige Multi-Instrumentalisten, sondern auch Songwriter und komponieren die Mehrzahl ihrer Stücke. In ihren Songs und Arrangements vereinen sie musikalische Virtuosität und Originalität sowie feinen Harmoniegesang.

Beim weltberühmten Glasgower Festival Celtic Connections sorgten Emily Kelly und Graham Coe für Aufsehen. Die Sunday Herald (Schottland) kürte das Album zu einem ihrer Top-Alben des Jahres

Eintritt: 12 Euro , erm. 10 Euro
Kartentelefon: 06195 - 902 774 oder www.jazzclub-kelkheim.de

Karten reservieren

Weihnachtskonzert
Swinging Angels
+ Band Quadrat
Fr 20. 12., 20:30 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

Drei charmante Ladies unternehmen eine musikalische Reise in die Ära des Swing der 30er und 40er Jahre.

Im Close-Harmony-Sound der Andrews Sisters und beschwingten Glenn Miller Rhythmen feiern die Swinging Angels die glamouröse Zeit von Swing, Jazz und Boogie-Woogie.

Im Vintage-Look präsentieren sie klassische Welthits wie 'In The Mood', 'Chattanooga Choo Choo', 'Rum and Coca Cola','Bei mir bist du schön' und viele weitere Lieder aus dieser großartigen Zeit!

Niole Becker, Margit Garbrecht, Corinna Hecht (3-stimmiger Gesang) werden begleitet von der Band Quadrat (Volker Dieterich - piano, Heiko Reiss - guitar, Alexander Holz - bass, Thomas Wimmer - drums).

Lassen Sie sich einen Abend lang in die goldene Zeit des Swing entführen.

Eintritt: 15 Euro , erm. 12 Euro
Kartentelefon: 06195 - 902 774 oder www.jazzclub-kelkheim.de

Vorstand

Volker Dosch (Vorsitzender)
Andreas Schwanitz
Horst Ackermann
Bernhard Frick
Matthias Halbach
Dr. Thomas Kohley-Kilb
Bernd Kutzner (Kasse)

Terminkoordination und Programm

Horst Ackermann
Taunushöhe 31
65779 Kelkheim
Tel.: 06195/902804
eMail: jazzclub (at) kulturgemeinde-kelkheim.de