Programm

Biber Herrmann
Singer/Songwriter - Acoustic Folk & Blues
Fr 26. 1., 20:30 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

"Biber Herrmann ist einer der authentischsten und wichtigsten Folk-Blues-Künstler in unserem Lande und darüber hinaus. Den traditionellen Blues spielt er mit einer Lebendigkeit, die Herz und Seele berührt. Seine eigenen Songs greifen den Blues auf und führen ihn weiter zu einer Musik, die ihre eigene Sprache, Färbung und Tiefgang gefunden hat. He‘s a real soul brother, und glauben Sie mir, ich weiß, wovon ich rede.“
Kein Geringerer als der legendäre Konzertveranstalter Fritz Rau, der neben den Rolling Stones und Eric Clapton die ganze Welt-Elite des Blues, Rock und Jazz auf die Bühnen Europas gebracht hat, adelte den Songwriter und Gitarristen mit diesen Worten.

Zu Recht, denn mit über 100 Konzerten pro Jahr zählt der Musiker und ehemalige Landarbeiter zum festen Kern der europäischen Gitarren-Szene. Auf seiner aktuellen „Grounded-Tour“ steuert er mit rauchiger Stimme und Gitarre auf die verborgenen Winkel der Seele zu, erzählt von Liebe und Brüchen, von Neuanfängen und dem unbedingten Drang, seinen eigenen Träumen zu folgen. Dabei richtet er den Blick ebenso auf die politisch-soziale Weltbühne und bezieht Stellung. Konzertbesucher erleben Biber Herrmann als einen Geschichten-Erzähler, der, mit einer guten Prise Humor ausgestattet, im Leben „On The Road“ seine Bodenhaftung behalten hat. Greift der Saitenzauberer zur Blechgitarre, zelebriert er einen leidenschaftlichen Blues, bei dem die Zeit stillzustehen scheint.

Biber Herrmann vereinigt Singer/Songwriter-Poesie, virtuose Fingerstyle-Gitarre und akustischen Blues zu einer exquisiten Mischung.

Eintritt: 12 Euro, Schüler / Stud. 10 Euro
Kartentelefon: 06195 - 902 774 oder www.jazzclub-kelkheim.de

Karten reservieren

Nachtrevue
Kleinkunst mit drei Programmteilen
Do 1. 2., 20:00 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

Jeden ersten Donnerstag im Monat steht die Kleinkunstreihe „Nachtrevue“ im Kelkheimer Jazzclub auf dem Programm. Junge Talente zeigen ihr Können und Etablierte testen neue Programmteile.

Thomas Müller - Comedy
Boris Meinzer (Der FFH-Dummfrager) - Comedy
OT Pur - Orientalischer Bauchtanz

Es gibt keinen Eintritt - Für die Unkosten der Künstler geht ein Hut rum!

Eine musikalische Reise
Jens Uwe Popp & Jochen Roß
Gitarre & Mandoline
Fr 2. 2., 20:30 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

Virtuosität, Eleganz, Dynamik, Tiefe: Der Mandolinist Jochen Roß und der Gitarrist Jens-Uwe Popp laden ein zu einer musikalischen Reise, beginnend mit Barockmusik von Domenico Scarlatti über spanische Klänge von Manuel de Falla bis hin zu bezaubernder schottischer Folklore und eigenen Kompositionen.

Dabei präsentiert das Duo unter anderem Werke ihrer CD „Zeitpunkte“ mit Musik des 20. Jahrhunderts und ihrer CD „The Ten Islands“ mit einigen der schönsten traditionellen schottischen Melodien

(Foto: Christian Debus)

Eintritt:  14 Euro, ermäßigt 10 Euro

Kartentelefon: 06195 - 902 774  oder www.jazzclub-kelkheim.de

Karten reservieren

Mo 12. 2., 16:11 Uhr
Jazzclub Ke.-Hornau, Rotlintallee 2

Dass am Rosenmontag ganz Kelkheim nach Fischbach zum Rosenmontagszug wandert, ist eine Selbstverständlichkeit.

Doch wo feiert man anschließend weiter?

Seit Jahren gibt es auch dafür einen Geheimtipp. Direkt nach dem Zug kommen die ersten mit Kin d und Kegel zur After-Zug-Party in den Keller im Vereinshaus. Es gibt Brezel und Würstchen. Auch für Getränke aller Art ist gesorgt!

Später wechselt das Publikum, doch die Stimmung bleibt! Eingeweihte wissen: Es gibt fast schon legendäre Gaudi für Jung uns Alt, durchmischtes Musikprogramm inklusive aller Karnevals-Klassiker!

Der Kelkheimer Jazzclub im Vereinshaus Hornau öffnet seine Pforten am Rosenmontag nach dem Zug sinnigerweise um 16:11 Uhr und feiert Party bis 0:30 Uhr.

Miss Zippy & The Blues Wail
From Delta Roots to Modern Blues & Swing
Fr 23. 2., 20:30 Uhr
Jazzclub Ke.-Hornau, Rotlintallee 2

Wenn Linda Krieg alias Miss Zippy und ihre Band "The Blues Wail" die Bühne betritt, ist Südstaaten-Feeling angesagt. "Pure Emotion vervandelt den Saal in einen Club im Schwarzen Viertel von New Orleans"- so die Presse.

Linda Krieg - bluesharp, voc, ukulele
Peter Lehmler - guit, voc
Larry "Doc" Watkins - voc
Steven Dawson - Bass, voc
Ernesto Richioso - drums, perc

Eintritt:  12 Euro, ermäßigt 8 Euro
Kartentelefon: 06195 - 902 774 oder www.jazzclub-kelkheim.de

Karten reservieren

LaliCante
Mehrstimmiges vom Mittelmeer und mehr
Fr 16. 3., 20:30 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

Ute Überreiter - Gesang, Nyckelharpa, Flöten
Bettina Kühn - Gesang, Flöte, Percussion
Katharina Schmitt - Gesang, Diskantgambe, Flöten
Wolfgang Überreiter - Gitarre, Saz, Gesang

Faszinierender mehrstimmiger Gesang verbindet sich mit der Kraft und Schönheit archaischer Melodien aus verschiedenen Kulturen rund um das Mittelmeer (Villanelle aus Neapel/Lieder der sephardischen Juden). Begleitet werden die drei Frauenstimmen von einer mal filigranen, mal rhythmisch perkussiven Gitarre, der ausdrucksstarken Nyckelharpa (schwedische Schlüsselgeige) und Flöten. Instrumentalstücke aus der Alten und traditionellen Musik runden das Programm ab.

Vorbestellungen ab Ende Januar möglich

Fr 27. 4., 21:00 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

Schon seit über 25 Jahren gelingt der Frankfurt City Blues Band der Spagat zwischen authentischen und aufregend neuen Interpretationen des Blues. Sie begeistert Traditionalisten wie auch Freunde exzentrischer Pop-Musik.
Hier ist eine Band am Werk, die ihren eigenen Weg geht und dabei ihr Ohr an den musikalischen Nabel der Zeit anlegt. Die Seele wird der Musik eingehaucht durch die Ausnahmestimme von Andreas The August: rau, sanft, manchmal auch schrill, auf jeden Fall mitreißend.

Eintritt:  14 Euro, ermäßigt 10 Euro

Kartentelefon: 06195 - 902 774  oder www.jazzclub-kelkheim.de

Karten reservieren

Vorstand

Horst Ackermann (Vorsitzender)
Andreas Schwanitz
Volker Dosch
Bernhard Frick
Matthias Halbach
Bernd Kutzner (Kasse)

Terminkoordination und Programm

Horst Ackermann
Taunushöhe 31
65779 Kelkheim
Tel.: 06195/902804
eMail: jazzclub (at) kulturgemeinde-kelkheim.de